Turnverein 1880 Brötzingen e.V.

TV Brötzingen-Boule in Runde zwei

         TV Brötzingen-Boule in Runde zwei

         Die Boule-Spieler des TVB waren im Liga-Pokal Mittelbaden erfolgreich

Normalerweise tritt der TV Brötzingen im Boule in der Kreisliga-Mittelbaden an. Am vergangenen Wochenende war der TVB aber im BBPV-Liga-Pokal Mittelbaden aktiv. In der ersten Runde wartete auf die Brötzinger, der BC Bühl 2 ebenfalls aus der Kreisliga. 

Eine spannende erste Runde, in den zwei Tripletten (drei Spieler gegen drei Spieler) trennten sich beide Teams unentschieden 13- 5 und 5-13.

In den folgenden Spielen von drei Doubletten (zwei Spieler gegen zwei Spieler) gewann der BC Bühl 2 eine Spiel mit 7-13. Der TV Brötzingen gewann 2 Spiele mit 13-5 und 13-8 und wurde somit Sieger in der Liga-Pokalserie mit 3-2 Spielen, und qualifizierte sich nach dem KO-System für die zweite Runde.

Die Auslosung findet in den nächsten Tagen statt und mit Spannung warten wir auf unseren Gegner.

Das Pokalspiel wurde  auch von zahlreichen Zuschauern besucht, die den TV Brötzingen unterstützten.

Vom TV Brötzingen wurden folgende Spieler eingesetzt: Kurt Dürr, Doris Dürr, Rudi Keuerleber, Bärbel Keuerleber, Jörg Ziegler, Werner Heinemann und Jose Herrero.           

   Bericht Kurt Dürr

 

Die Boule-Spieler des TVB waren im BBPV-Pokal erfolgreich

Normalerweise tritt der TV Brötzingen im Boule in der Kreisliga-Mittelbaden an. Am vergangenen Wochenende war der TVB aber im BBPV-Pokal aktiv. In der ersten Runde wartete ein harter Brocken auf die Brötzinger, denn sie hatten den Oberligisten BC Eggenstein zu Gast. Drei Liegen trennten die beiden Kontrahenten also voneinander.

Die Pokalbegegnung begann mit 6 Spielen im Tête à Tête (Spieler gegen Spieler/je 2 Punkte pro Spiel). Da beide Mannschaften jeweils drei Spiele gewinnen konnten, stand es danach 6:6.

In den Folgenden Spielen von drei Doubletten (zwei Spieler gegen zwei Spieler/je 3 Punkte) gewann der BC Eggenstein zwei Partien. Der TV Brötzingen war bei einem Duell Sieger. Somit stand es nach zwei Runden 12:9 für Eggenstein.

Es bahnte sich eine spannende dritte Runde an, denn in den zwei Tripletten (drei Spieler gegen drei Spieler/je 5 Punkte) brauchten beide Teams Siege, um das Pokalspiel für dich zu entscheiden.

Durch konzentrierte Spiele konnte der TV Brötzingen bis zum Ende der ausgeglichenen Begegnungen, beide Spiele mit 13:3 und 13:8 gewinnen und qualifizierte sich nach dem KO-System mit einem 19:12 Erfolg für die zweite Runde im BBPV-Pokal. In der nächsten Spielrunde (1/16 Finale) wurde uns der BC Öhringen (Oberliga Nord Württemberg) zugelost. Das Spiel findet am Samstag den 17. Juni 2023 um 14.00 Uhr auf unserem Platz an der Börth-Halle statt.

Das Pokalspiel hatte auch zahlreiche Besucher angelockt, die den TV Brötzingen unterstützten und so den Pforzheimern einen Vorteil verschafften.

Vom TV Brötzingen wurden folgende Spieler eingesetzt: Kurt Dürr, Doris Dürr, Rudi Keuerleber, Heiner Müller, Jörg Ziegler, Werner Heinemann und Jose Herrero.      

Bericht Kurt Dürr

Vereinsmeisterschaft 2022

 

Vereinsmeister 2022 : Günther Lechler

Link zur Finalliste

 

doc00507520220815085003.pdf (126216)


Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Boule-Abteilung vom TV 1880
Brötzingen nahmen 15 Spielerinnen und Spieler teil. Der Modus war 3 Runden
Super Mellee und eine Finalrunde mit Viertel-, Halb- und Finale im Tètè. Nach
Abschluss der 3 Runden spielten die besten 8 das Viertelfinale. Hier spielten
Günther Lechler 13 : 2 gegen Rosi Bauer , Monika Zimmermann 13 : 8 gegen
Bärbel Keuerleber , Rudi Keuerleber 5 : 13 gegen Doris Dürr und Heiner Müller
13 : 6 gegen Werner Heinemann. Im anschließenden Halbfinale spielte Günther
Lechler 13 : 6 gegen Heiner Müller und Monika Zimmermann 0 : 13 gegen Doris
Dürr. Die Sieger vom Halbfinale spielten das Finale aus. Es siegte nach
spannendem Spiel Günther Lechler mit 13 : 2 Kugeln gegen Doris Dürr und
somit wurde Günther Lechler Vereinsmeister 2022 im Boule vom TV
Brötzingen. Nach ca. 6 Stunden Spielzeit bekam bei der anschließenden
Siegerehrung der Boule-Abteilung Günther Lechler den Wanderpokal vom TV
Brötzingen aus den Händen von Abteilungsleiter Kurt Dürr, verbunden mit
einem kleinen Präsent. Ebenfalls bekam der 2. vom Finale und die Verlierer
vom Halbfinale ein kleines Präsent für ihre erfolgreiche Teilnahme.
 

Boule-Abteilung TV Brötzingen
Kurt Dürr

 


Spieler (Bild) von links : Monika Zimmermann, Günther Lechler, Doris Dürr, Heiner Müller und Kurt Dürr

 

Bezirksliga 2021

 

Bezirksliga wir kommen !!yes

Folgendes Mail haben wir Bouler vom Ligaleiter Mittelbaden erhalten,


nachdem nun alle Vereine es geschafft haben, ihre Mannschaften für die Saison 2021 zurück zu melden, haben wir für eure erste Mannschaft, die 2019 sehr erfolgreich in der Kreisliga 1 gespielt hat, in selbiger keinen Platz mehr.
Als Ligaleiter möchte ich daher eurer Mannschaft im Nachhinein noch gratulieren, denn ihr spielt mit eurer Mannschaft in der Saison 2021 in der Bezirksliga. Möglich geworden ist ist dies durch die Nachrücker-Regelung und durch die Tatsache, das zwei Vereine nicht für die Bezirksliga zurück gemeldet haben.


Mit boulistischen Grüßen

Ligaleiter Mittelbaden

Meisterschaft Österreich

TV Brötzingen Boule                                                                                                 

RANKWEIL

Die Spieler des Club Petanque Vinomna sorgten bei den Österreichischen Triplette-Meisterschaften in Freistadt für handfeste Überraschungen. Am Ende holten zwei Mannschaften des Rankweiler Vereins Silber und Bronze, ein Erfolg, mit dem niemand gerechnet hat. Das Trio Hugo Bertsch, Harald Hug und Detlef Klittich (TV Brötzingen) sicherte sich Silber, Bronze ging an Marco Feuchtner (Sieger im Montfortcup), Tran van Thuam und Michael Müller.

Allein das Erreichen des Viertelfinales durch die beiden Mannschaften war schon eine Überraschung an sich. Beide Teams zogen mit klaren Siegen ins Halbfinale ein, wo die beiden Rankweiler Triplettes dann aufeinander trafen. Dabei haben Bertsch/Hug/Klittich das favorisierte Team aus Wien mit drei der besten Petanque-Spieler Österreichs überhaupt ausgeschaltet. Feuchtner/Thuam/Müller setzten sich gegen die Vorrundensieger durch. Im direkten Duell um den Einzug ins Halbfinale setzten sich Bertsch/Hug/Klittich mit 13:7 durch. Das Finale ging dann leider verloren, Feuchtner/Thuam/Müller sicherten sich mit dem Sieg im kleinen Finale Bronze.

In Haslach (OÖ) wurde die österreichische Tete à Tete-Meisterschaft ausgetragen. Wieder erreichten die CPV-Spieler Spitzenplätze. Im illustren Startfeld bei dem alle österreichischen Topspieler anwesend waren, erreichten Hugo Bertsch und Mes Rob den geteilten fünften Rang.

Die großartigen Erfolge des CPV schlagen sich mittlerweile auch in der österreichischen Rangliste nieder. Marco Feuchtner liegt derzeit auf Platz acht, Harald Hug und Detlef Klittich (TV Brötzingen ) rangieren gemeinsam auf dem zehnten Platz. VN-TK

 

 

Vereinsmeisterschaft 2020

 

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Boule-Abteilung vom TV 1880 Brötzingen nahmen 20  Spielerinnen und Spieler teil. Der Modus war 3 Runden Super Mellee und eine Finalrunde mit Achtel-, Viertel-, Halb-und Finale im Tètè. Nach Abschluss der 3 Runden spielten die besten 16 das Achtelfinale danach die ersten 8 das Viertelfinale.

Hier spielten Mathias Steinke 13 : 6 gegen Doris Dürr , Heiner Müller 12 : 13 gegen Rafael Gomez , Ralph Zimmermann 13 : 4 gegen Stefan Klose und Jose Herrero 13 : 11 gegen Alexander Spony. Im anschließenden Halbfinale spielte Mathias Steinke 10 : 13 gegen Jose Herrero und Ralph Zimmermann 13 : 4 gegen Rafael Gomez.

Die Sieger vom Halbfinale spielten das Finale aus. Es siegte nach spannendem Spiel Ralph Zimmermann mit 13 : 6 Kugeln gegen Jose Herrero und somit wurde Ralph Zimmermann Vereinsmeister 2020 im Boule vom TV Brötzingen. Nach ca. 8 Stunden Spielzeit bekam bei der anschließenden Siegerehrung der Boule-Abteilung Ralph Zimmermann den Wanderpokal vom TV Brötzingen aus den Händen von Abteilungsleiter Kurt Dürr, verbunden mit einem kleinen Präsent.

Ebenfalls bekam der 2. vom Finale und die Verlierer vom Halbfinale ein kleines Präsent für ihre erfolgreiche Teilnahme. Das gemütliche Beisammensein der Boule-Abteilung viel wegen Corona leider aus.

 

Kurt Dürr

 

Bouletraining Mai / Juni 2020

Kontakt

Arlingerstr. 4
75179 Pforzheim

Öffnungzeiten 
Montag, Mittwoch und Donnerstag 
je  09.30 - 12.00 Uhr

In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen. 

Tel: 07231/464548
Fax: 07231/455837
tvbroetzingen@web.de


Mitglied werden


Verbände


Nordbadischer Volleyball-Verband
Badischer Turner-Bund e.V.

NEU: Vereinsshop (Online Shop)
mehr...

Volleyball News Mai 2022
mehr...

Jubiläums-Wanderung nach 50 Jahren (06.01.2020)
mehr...

Wanderung nach Bad Wildbad (28.12.2019)
mehr...

allgemeine Informationen
KontaktImpressumDatenschutzerklärung
Zum Seitenanfang
Mit Herz + Hand
Vereinsshop (by Teamfex)
VON POLL - IMMOBILIEN
Sport mit PFiFF
sail & more
Baugenossenschaft Arlinger eG